Tagesarchiv: 30. Januar 2013

Siegerländer Kunstturn-Vereinigung ehrte ihre besten Turner

wS/jk – Kreuztal-Krombach – 30.01.2013 – Die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) kann auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Aus diesem Grund ließ es sich die im Jahr 1973 gegründete Vereinsgemeinschaft, die eng mit dem Siegerland Turngau zusammenarbeitet, nicht nehmen im Krombacher Hotel Anker drei herausragende Sportler auszuzeichnen. Nach den Worten des SKV-Vorsitzenden Uwe Hackler an die geladenen Gäste, in denen er bei ...

Weiterlesen »

Ferndorfer Tötungsdelikt: Kurt X. zwischen Wahnvorstellung und tiefem Zorn

wS/jk – Siegen – 30.01.2013 – Der Mann, der Ende Juli 2012 seine 73-jährige Frau im Schlafzimmer des eigenen Hauses in Kreuztal-Ferndorf erwürgt hatte (wir berichteten), wirkte in den Wochen vor der Tat oft abwesend, zunehmend nervös und unkonzentriert auf sein direktes Umfeld. Am zweiten Verhandlungstag im Sicherungsverfahren gegen Kurt X. wegen Totschlags im Zustand der Schuldunfähigkeit am Landgericht Siegen ...

Weiterlesen »

Osterseifen: Verkehrsunfall mit Personen- und Sachschaden

wS/po  –  Osterseifen  –  30.01.2013  –  Am Dienstagnachmittag befuhr gegen 17:20 Uhr bei starkem Regen und einsetzender Dämmerung ein 23-Jähriger aus Niederfischbach mit seinem Seat die Westfälische Straße in Richtung Osterseifen. Der 23-Jährige fuhr bei Grünlicht der dortigen Ampel in den Kreuzungsbereich ein  und folgte dabei zwei anderen PKW auf die Linksabbiegerspur in Richtung Rhode. Als im Gegenverkehr niemand mehr ...

Weiterlesen »

Auffahrunfall mit 10000 Euro Sachschaden

wS/ots  –  Erndtebrück  –  30.01.2013  –  Eine 18-jährige Fahranfängerin aus Bad Berleburg bemerkte am Dienstagnachmittag in Erndtebrück auf der Marburger Straße einen vor ihr fahrenden und im Bereich der Einmündung zur Oststraße abbiegenden Ford Sierra zu spät und fuhr deshalb auf diesen auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Sierra noch gegen einen entgegenkommenden Geldtransporter geschoben. Bei dem Unfall wurde der Fahrer des ...

Weiterlesen »

„Qualitätsregion Südwestfalen“ Hilchenbach jetzt offiziell Erholungsort

wS/bza  –  Hilchenbach  –  30.01.2013  –  In der „Gesundheitsregion“ Südwestfalen gibt es ab sofort einen neuen Punkt auf der Landkarte: Die Stadt Hilchenbach ist offiziell Erholungsort. Im dortigen Rathaus übergab Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann am Dienstag (29.01.) die staatliche Anerkennungsurkunde an Bürgermeister Hans-Peter Hasenstab. Bisher gibt es in der Region Südwestfalen 36 Orte, die ein Prädikat nach dem nordrhein-westfälischen Kurortegesetz ...

Weiterlesen »

Frau auf Zebrastreifen angefahren

wS/ots  –  Bad Berleburg  –  30.01.2013  –  Ein 48-jähriger Autofahrer aus Wittgenstein übersah am späten Dienstagnachmittag auf einem Fußgängerüberweg in der Bad Berleburger Bahnhofstraße eine 73-jährige Frau, die dort gerade die Straße passieren wollte. Die Bad Berleburgerin wurde von dem PKW angefahren und dabei schwer verletzt, so dass sie mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert werden musste. Anzeige – Bitte beachten Sie auch die ...

Weiterlesen »

Veranstaltungen im öffentlichen Raum: Ordnungsbehörde ist zentrale Anlaufstelle für Anmeldungen

wS/si  –  Stadt Siegen  –  30.01.2013  –  Winterzeit ist Vorbereitungszeit – besonders für Veranstaltungen, die zu wärmeren Jahreszeiten stattfinden. Doch an wen muss ich mich wenden, wenn ich eine Veranstaltung anmelden möchte? Und wann muss ich überhaupt eine Veranstaltung offiziell anmelden? Jede Veranstaltung, die im öffentlichen Raum stattfinden soll, muss im Vorfeld angemeldet werden – unabhängig von der Größe des ...

Weiterlesen »

PKW auf Wanderparkplatz mutwillig demoliert

wS/ots  –  Netphen  –  30.01.2013  –  Ein bislang  unbekannter Täter demolierte am Dienstagnachmittag gegen 16.30 Uhr in Netphen-Herzhausen auf dem Wanderparkplatz der L728 nahe des Abzweiges Oechelhausen einen dort geparkten silbernen VW Bora durch mehrere massive Tritte gegen die gesamte Karosserie und richtete dadurch einen Sachschaden von mehreren tausend Euro an. Aufmerksame Wanderer bemerkten den Schaden und beobachteten zudem einen verdächtigen Jugendlichen. Das Kreuztaler Kriminalkommissariat hat diesbezüglich ...

Weiterlesen »
[plista widgetname=plista_widget_slide]