Frau auf Zebrastreifen angefahren

wS/ots  –  Bad Berleburg  –  30.01.2013  –  Ein 48-jähriger Autofahrer aus Wittgenstein übersah am späten Dienstagnachmittag auf einem Fußgängerüberweg in der Bad Berleburger Bahnhofstraße eine 73-jährige Frau, die dort gerade die Straße passieren wollte. Die Bad Berleburgerin wurde von dem PKW angefahren und dabei schwer verletzt, so dass sie mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert werden musste.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]