Tagesarchiv: 7. Januar 2013

Glück gehabt: Beinahe Unfall auf Bahngleisen

wS/wf Kreuztal – 07.01.2013 – Eine beliebte Abkürzung über die Bahngleise zwischen der Marburger Straße und Roonstraße wäre am Montagabend beinahe für einen älteren Mann zum Verhängnis geworden. Gegen 18:11 Uhr wollte der wahrscheinlich angetrunkene Mann dort die Gleise überqueren. In diesem Moment kam ein Zug aus Richtung Kreuztal in Richtung Bad Berleburg. Der Zugführer leitete sofort eine Bremsung ein, ...

Weiterlesen »

Eiserfeld siegt bei Dreis-Tiefenbacher B-Jugend-Turnier

wS/jk Dreis-Tiefenbach – 07.01.2013 – Beim B-Junioren-Turnier des SV Dreis-Tiefenbach triumphierte der FC Eiserfeld. Im Finale schlug die von Dirk Freund betreute B-Jugend-Mannschaft der Eiserfelder in einer spannenden Partie die zweite Welle des SuS Niederschelden mit 1:0. Eiserfeld freute sich damit über den Turniersieg. Der dritte Platz ging an Adler Dielfen. Die B-Junioren der Dielfener setzten sich gegen den TuS ...

Weiterlesen »

BAB45: Sattelzugmaschine ausgebrannt

wS/wf Siegen – 07.01.2013 – Bei einem Brand einer Sattelzugmaschine entstand am Montagabend auf der A45 nicht unerheblicher Sachschaden. Der Fahrer war mit seiner Sattelzugmaschine unterwegs auf der A45 in Richtung Frankfurt. Auf der Siegtalbrücke fing der LKW an zu ruckeln. Der Fahrer fuhr dann auf dem Parkplatz „In der Hubach“ kurz hinter der Siegtalbrücke um nach dem Grund zu ...

Weiterlesen »

Tagespflege: Elternnachmittag am 17. Januar in der ev. Kita Max-Präger-Weg

wS/ksw Siegen-Wittgenstein – 07.01.2013 – Wie bekomme ich Kontakt zu einer Tagesmutter? Wie flexibel ist diese Form der Betreuung? Was zahle ich dafür? Welche Qualität bietet die Betreuung durch eine Tagesmutter und wie viele Stunden in der Woche kann sie mein Kind betreuen? Diese und eine Reihe weiterer Fragen stellen sich viele Eltern, wenn sie auf der Suche nach einer ...

Weiterlesen »

Hong Kong tanzt

wS/apoi Siegen – 07.01.2013 – „5000-jährige Kultur verschmilzt mit neuen Ideen aus dem Westen“ – so beschreiben Kritiker weltweit das Wirken der „City Contemporary Dance Company“. Zwei Mal ist das Ensemble im Apollo-Theater, Morleystraße 1, zu erleben; Restkarten gibt es allerdings nur noch für den Auftritt am Mittwoch, 16. Januar, 20 Uhr. Das aus Hong Kong stammende Ensemble, kurz CCDC ...

Weiterlesen »

Südwestfalen-Regionale: Paul Breuer übernimmt Aufsichtsratsvorsitz

wS/sr Siegen / Südwestfalen – 07. 01.2013 – Mit einem neuen Aufsichtsratsvorsitzenden startet die Südwestfalen Agentur in das Präsentationsjahr der Regionale 2013. Paul Breuer, Landrat des Kreises Siegen-Wittgenstein, übernahm heute offiziell den Vorsitz von seinem Olper Amtskollegen Frank Beckehoff. Auf das gesamte Regionale-Team und alle Beteiligten warten ereignisreiche Monate: Mehr als 100 Veranstaltungen bis September 2014 sollen die Menschen in ...

Weiterlesen »

„Des Kaisers neue Kleider“ am 19. Januar

wS/apo Siegen – 07.01.2013 – Man stelle sich vor: Ein selbstverliebter Machthaber, zwei gewitzte Betrüger und ein ganzer Staatsapparat, der sich vor lauter Eitelkeit in gewaltigste Lügen verstrickt. Aus diesem Stoff hat Hans Christian Andersens sein zeitloses Märchen „Des Kaisers neue Kleider“ gewebt. Im Apollo an der Morleystraße 1 ist Andersens wunderbare Parabel aus dem Jahr 1837 als Inszenierung des ...

Weiterlesen »

Das „Studio für Neue Musik“ ist fester Bestandteil der Kulturszene

wS/si Siegen – 07.01.2013 – Prof. Martin Herchenröder kam 1994 aus Augsburg nach Siegen „auf“ die Professur Musiktheorie. Diese war neu. Und sie hatte eine Besonderheit: „Praktisch behandelt wurde sie als Professur Musiktheorie und Neue Musik“. Gesucht wurde deshalb ein Komponist. Gefunden wurde eben der gebürtige Iserlohner, der an der Musikhochschule Köln Schulmusik, Kirchenmusik, Tonsatz, Orgel, Komposition und an der ...

Weiterlesen »

„Luchs-Monitoring in NRW – Hat der Luchs in NRW eine Chance?“

wS/ksw Siegen Wittgenstein – 07.01.2013 – Der Luchs war früher in ganz Europa verbreitet. Wegen seines kostbaren Pelzes oder als „Jagdschädling“ wurde er in ganz Mitteleuropa bis zur völligen Ausrottung verfolgt. Wie die meisten Katzen ist der Luchs ein Einzelgänger in waldreichen Mittelgebirgen mit einem Revier von über 100 Quadratkilometern. Seit Ende der 90er Jahre wird der Luchs auch wieder ...

Weiterlesen »

Kinderklinik stellt neues Programm des Kinderführerscheins 2013 vor

wS/oo Siegen – 07.01.2013 – Elternvortragsreihe „Meine Eltern machen den Kinderführerschein“ wird mit aktuellen Themen rund um Gesundheit und Erziehung aufgrund hohen Teilnehmerinteresses auch 2013 angeboten. Bereits zum 12. Mal bietet die DRK-Kinderklinik Siegen mit Unterstützung der AOK Nordwest interessierten Eltern im Rahmen der Reihe „Meine Eltern machen den Kinderführerschein“ fünf Vorträge mit Themen rund um die Gesundheit, Gesundheitsvorsorge und ...

Weiterlesen »
[plista widgetname=plista_widget_slide]