Ausflug in die Wisent-Welt mit dem Ranger Südwestfalen

wS/hi Hilchenbach – Einen besonderen Ausflug hält die Jugendpflege Hilchenbach am letzten Ferientag der Osterferien, am 7. April, bereit. Es geht zusammen mit dem Ranger Südwestfalen, Christoph Schwärmer, auf die Spuren der Wisente. Bei einer Wanderung auf unbefestigten Wegen (etwa fünf Kilometer) erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, was ein Wisent so den Tag über macht. Hautnah kann man dabei die Riesen beobachten.

Der Ausflug richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 15 Jahren. Für die gut dreistündige Wanderung wird festes Schuhwerk benötigt, außerdem sollte ein kleines Lunchpaket mitgenommen werden. Die Begleitung für den Tagesausflug übernimmt der Mitarbeiter der Jugendpflege, Fabian Dicke. Die Gruppe trifft sich sonntags um 9.30 Uhr auf dem Marktplatz in Hilchenbach. Der Kostenbeitrag beträgt 2,50 Euro, mit Familienkarte PLUS ist der Ausflug kostenlos!

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular erhalten Sie bei der Jugendpflege der Stadt Hilchenbach, Heike Kühn, Telefon 02733/288-124.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .