Kleinwagen schleudert über HTS – Totalschaden

wS/mh 10.03.2013 Kreuztal Ein Überholmanöver in einer Linkskurve wurde einem Polofahrer am Sonntag Abend zum Verhängnis. Dieser verlor auf regennasser Fahrbahn zwischen Buschhütten und Kreuztal auf der Hüttentalstraße (HTS) die Kontrolle über seinen Kleinwagen, touchierte einen Mercedes und drehte sich einmal um die eigene Achse. Dann knallte er in die Schutzplanke und drehte sich noch mehrmals. Ein erneute Kollision mit der Schutzplanke beendete dann die Fahrt und der Polo hatte nur noch  Totalschaden. Der Mercedes wurde nur leicht beschädigt. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt.

Fotos: Michael Handke