Siegener Hip-Hop-Band gewinnt Sonderpreis bei landesweitem Musikwettbewerb

wS/zg Siegen – 25.04.2013 – Die Siegener Live-Rap-Band „B.E. & Fläshmob“ (vorher „B.E. & Schlecht Vorbereitet“) hat am vergangenen Samstag den Folk + World Music Wettbewerb NRW in Köln Hürth gewonnen. Ausgezeichnet wurde das neunköpfige Ensemble mit dem Sonderpreis in der Kategorie „Message & Performance“.

Als Außenseiter in den Wettbewerb gestartet, überraschte der bereits überregional bekannte Siegener Rapper „B.E.- der Micathlet“ sowohl die Jury als auch die Zuschauer mit einer einzigartigen Mischung aus Kabarett, Comedy und Rap unter dem Titel „KabaRap!“.

Insgesamt nahmen 20 Musikgruppen an dem Wettbewerb teil, der alle zwei Jahre vom Landesmusikrat NRW und vom Landesverband der Musikschulen in NRW organisiert wird.


.
Werbung
Gewinn24.de - wir machen Sie zum Gewinner