Tagesarchiv: 5. April 2013

Bad Berleburg feiert die Freilassung der Wisente

wS/tv Bad Berleburg – 5. April 2013. – Nach einer rund zehnjährigen Vorgeschichte ist es am 11. April so weit: Erstmals in Westeuropa wird es wieder eine freilebende Wisent-Herde geben. „Das ist ein Ereignis von historischer Bedeutung und ein großer Schritt für den Artenschutz“, unterstreicht der erste Vorsitzende des Trägervereins „Wisent-Welt- Wittgenstein“, Bernd Fuhrmann. Und er ergänzt: „Die Wiederansiedlung der ...

Weiterlesen »

Eiserfelder Verkehrschaos neigt sich dem Ende zu

wS/jk – Siegen-Eiserfeld – 05.04.2013 – Die Großbaustelle Ortsmitte Eiserfeld – ein Knotenpunkt innerhalb der Stadt Siegen, an dem Verkehrsteilnehmer derzeit auf die Geduldsprobe gestellt werden. Längere Wartezeiten an den Ampeln zehrten an den Nerven. Die Abbiegespuren wurden zunächst stark verkürzt, dann folgte die halbseitige Sperrung der Spur Richtung Niederschelden. Auch für Fußgänger wurden die Wege ins Einkaufszentrum länger. Doch ...

Weiterlesen »

Umleitung der VWS-Linie A 614

wS/vws Siegen – 05.04.2013 – Ab Montag, den 8. April 2013 wird die Linie A 614 der Verkehrsbetriebe Westfalen Süd GmbH (VWS), eines Unternehmens der Wern-Group, umgeleitet. Aufgrund einer Sperrung der Freiengründer Straße in Eiserfeld nimmt der Bus bei sämtlichen Fahrten in Richtung Wiedthal, Kaiserschacht und Lindenstraße eine abweichende Route. Diese führt über die Eiserntalstraße – In der Kohlenbach – ...

Weiterlesen »

Unfall im Bereich einer Waschstraße

wS/ots Kreuztal – Eine fast 80-jährige PKW-Fahrerin stand am Freitagmittag mit ihrem PKW in der Warteschlange einer Kreuztaler Waschstraße an der Hagener Straße. Aus bisher ungeklärter Ursache (Verwechseln Gas/Bremse ? Abrutschen von der Bremse?) schoss der Automatik-Pkw der Seniorin plötzlich nach vorne, prallte auf den vor ihr stehenden PKW eines 31-Jährigen und schob diesen gegen das Bein eines 50-jährigen Mitarbeiters ...

Weiterlesen »

Gemeinde Burbach richtet Konfliktschlichtungsstelle ein

wS/bu Burbach – Konflikte entstehen immer dort, wo Menschen miteinander zu tun haben. Im Beruf, im Verein, in der Ehe und Familie. Vielfach sind die Fronten so verhärtet, dass eine vormals gute Beziehung in Streit und Krach endet. Sich dann wieder annähern und die Spannungen abzubauen, ist nicht einfach und Gefühle wie Wut, Enttäuschung und Ärger über den Anderen sorgen ...

Weiterlesen »

Einbruch in Hauptschule Eichen

wS/ots Kreuztal – Unbekannte drangen von Mittwoch auf Donnerstag über eine rückseitig gelegene Tür gewaltsam in das Gebäude der Hauptschule Eichen ein. Die Einbrecher brachen mehrere Holztüren und Einrichtungsgegenstände auf und entwendeten Bargeld, zwei Laptops und eine Digitalkamera. Gesamtschadensbilanz des Einbruchs: rund 4500 Euro. Täterhinweise erbittet das Kreuztaler Kriminalkommissariat unter der Rufnummer 02732-909-0. . Anzeige – Bitte beachten Sie auch ...

Weiterlesen »

Faustrecht im Straßenverkehr?

wS/ots Kreuztal – Das Kreuztaler Verkehrskommissariat ermittelt aktuell gegen einen noch unbekannten Fahrer eines schwarzen Opel Omega Kombi wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung. Der Omega-Fahrer hatte am Donnerstagnachmittag um 15.25 Uhr in Kreuztal-Kredenbach auf der Marburger Straße zwischen Ferndorf und Kredenbach einen vor ihm fahrenden blauen VW Passat in einem offenbar riskanten Fahrmanöver überholt. Als der Passat-Fahrer den Omega-Fahrer an der ...

Weiterlesen »

Bei Festnahme: Mit Haftbefehl Gesuchter verletzt zwei Polizeibeamte

wS/ots Neunkirchen – Polizeibeamte der Wache Wilnsdorf kontrollierten am Donnerstagabend in Neunkirchen auf der Hegelstraße einen 47-jährigen Mercedes-Fahrer. Bei der Überprüfung seiner Person stellte sich zum einen heraus, dass gegen den Mann ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft wegen Betruges vorlag. Außerdem stand der 47-Jährige offenbar unter Alkoholeinfluss. Bei der anschließenden Festnahme leistete der Wohnsitzlose erheblichen Widerstand und verletzte dabei die beiden ...

Weiterlesen »

Siegen – Zu neuen Ufern: Fische wurden in Sicherheit gebracht

wS/si Siegen – Als Vorbereitung auf den Bau der Oberstadtbrücke wurden jetzt im Auftrag der Stadt Siegen ein weiteres Mal Fische aus der Sieg entnommen. Unter der Leitung von Fischereibiologe Dr. Bernd Borchard fingen er, seine Mitarbeiter sowie Mitglieder des Sportfischereivereins Hüttental e.V. rund 100 Fische aus der Sieg, um sie vor den anstehenden Bauarbeiten in Sicherheit zu bringen. In ...

Weiterlesen »
[plista widgetname=plista_widget_slide]