Sportfreunde: Fünf Spieler verlängern in Siegen

wS/sp – Siegen – 19.04.2013 – Fünf Leistungsträger bleiben Fußball-Regionalligist Sportfreunde Siegen auch in der kommenden Saison 2013/2014 erhalten. Die Verträge wurden heute verlängert. Drei neue Spieler stoßen aus der eigenen Nachwuchsarbeit zum Regionalliga-Kader.

Serkan Dalman, Richard Weber, Daniel Grebe und Sinisa Veselinovic haben für ein weiteres Jahr bei Sportfreunde Siegen unterschrieben. Für zwei weitere Jahre trägt Kapitän Mark Zeh das rot-weiße Trikot im Leimbachstadion. „Wir sind froh, dass diese Spieler weiterhin mit uns in Siegen arbeiten wollen und sich mit dem Verein identifizieren. Über ihre Qualität müssen wir uns gar nicht unterhalten, da reicht ein Blick auf die aktuelle Saison“, so Lutz Lindemann zu den Vertragsverlängerungen.

Neuzugänge aus der U23 und U19

Neu im Regionalliga-Kader der kommenden Saison sind die Angreifer Julian Quaas und Haluk Arslan sowie Mittelfeldspieler Michael May. Quaas und Arslan werden aus der U19 hochgezogen, Michael May kommt aus der eigenen U23 zum Team von Trainer Michael Boris.

„Es ist das erste Mal seit einigen Jahren, dass wir wieder direkt Spieler aus der eigenen Jugend in den Kader der ersten Mannschaft hochziehen. Die beiden haben einen sehr guten Eindruck hinterlassen und wir freuen uns, dass sie dabei sind. Dazu kommt mit Michael May ein sehr talentierter Spieler, der schon in der U23 bei Daniel Cartus gezeigt hat, dass er es kann. Die drei werden sich unter Michael Boris nochmal kräftig weiterentwickeln und bestätigen, dass wir mit dem Konzept, die Nachwuchsteams stärker mit dem Herrenbereich zu verzahnen, auf dem richtigen Weg sind“, so Lindemann.

.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]