Polizei sucht Fahrer bzw. Fahrerin eines roten Opel Corsa als Zeugen

wS/ots Kreuztal – Am Dienstagmorgen (04.06.2013) kam es auf der HTS in Kreuztal in Fahrtrichtung Siegen zu einer Nötigung und Verkehrsgefährdung. Bei dem Übeltäter handelt es sich um den Fahrer eines schwarzen BMW-Cabrio mit SI-Kennzeichen. Dieser gefährdete am Dienstagmorgen gegen 06.40 Uhr den Fahrer eines schwarzen VW Tiguan durch mehrere abrupte Bremsmanöver sowie vollkommen rücksichtslose Überholmanöver. Das Kreuztaler Verkehrskommissariat sucht in diesem Zusammenhang noch einen / eine wichtige(n) Zeugen bzw. Zeugin. Dabei handelt es sich um den / die Fahrer(in) eines roten Opel Corsa, der/die das Gesamtgeschehen mitbekommen haben dürfte. Dieser Fahrer bzw. diese Fahrerin wird deshalb gebeten, sich beim Verkehrskommissariat unter der Rufnummer 02732-909-0 als Zeuge/Zeugin zu melden.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .