Tagesarchiv: 14. Juni 2013

Bahnhof Eintracht mit Firmenlauf-Shirt verhüllt

wS/sp – Siegen – 14.06.2013 – Im Rahmen einer Jubiläumsaktion wurden die mehr als 80 Siegerländer Unternehmen, die seit 2004 an allen AOK-Fimenläufen teilgenommen haben, geehrt. Gleichzeitig fand die bereits angekündigte „Verhüllung“ des Siegener Bahnhof Eintracht statt. Die Siegener Mode-Designerin Susanne Prümm hat aus rund 500 Firmenlauf-Shirts ein großes Patchwork-Shirt kreiert. Das Objekt im Industriegebiet Eintracht in der Nähe der ...

Weiterlesen »

Fahrerflucht nach Unfall mit Sportwagen

wS/ots – Siegen – 14.06.2013 – Ein bislang unbekannter Mazda MX 5-Fahrer kam in der Nacht zum Freitag gegen 04.30 Uhr von der Fahrbahn ab. Kurz zuvor war er von der Achenbacher Straße auf die Ypernstraße abgebogen. Mit seinem grünen Sportwagen hob er aufgrund eines hohen Bordsteins regelrecht ab und flog dann über die Schutzplanke. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend ...

Weiterlesen »

Hilchenbacher präsentieren Ergebnisse aus Jugendworkshop am 23. Juni

wS/hi – Hilchenbach – 14.06.2013 – Unter dem Namen „The New Place“ präsentieren die Jugendpflege Hilchenbach und das Jugendforum Hilchenbach am 23. Juni 2013 von 13 bis 18 Uhr auf der Gerichtswiese an der Wilhelmsburg die ersten Ergebnisse aus einem Jugendworkshop. Dieser fand unter Leitung des Planungsbüro „Davids, Terfrüchte und Partner“ im Austausch mit Jugendlichen und der Stadtverwaltung Hilchenbach im ...

Weiterlesen »

Kreuztaler Feuerwehr-Senioren reisten ins Zillertal

wS/fw – Kreuztal – 14.06.2013 – Fünf Tage lang ließen es sich die Kreuztaler Feuerwehr-Senioren und ihre Ehepartner im österreichischen Zillertal gut gehen. Gemeinsam mit Bekannten des Ferndorfer Kegelclubs waren sie ins österreichische Zillertal aufgebrochen. Die Busreise führte sie ins Wohlfühlhotel „Schiestl“ in Fügen. Dessen umfangreiche Wellness-Angebote entschädigten die Kreuztaler für den Dauerregen im Zillertal während ihres Aufenthaltes. Dem „Siegerländer ...

Weiterlesen »

Chaos auf Aldi-Parkplatz – 72-Jährige verlor die Kontrolle

wS/oo Siegen. Auf dem ALDI-Parkplatz am Kaisergarten hatte eine 72-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Kleinwagen am Freitagnachmittag gegen 14:45 Uhr richtig Sachschaden von rund 20.000 Euro verursacht. Verletzt wurde die betagte Dame schließlich auch, und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die 72-Jährige befuhr die Borsigstraße in Fahrtrichtung Hagener Straße. Aus noch unerklärlichen Gründen krachte die Dame gegen ...

Weiterlesen »

Kreuztaler Nachwuchsretter übten sich als "Berufsfeuerwehr"

wS/fw – Kreuztal – 14.06.2013 – Die Jugendfeuerwehr Kreuztal probte jetzt eine ständig besetzte Feuerwache in der Leystraße und übte sich als „Berufsfeuerwehr“. Gemeinsam mit der befreundeten Jugendfeuerwehr aus Düsseldorf-Kaiserswerth formierten sich die Kreuztaler Jugendlichen zu einem „Löschzug“ mit mehreren Einsatzfahrzeugen aus Kreuztal und Düsseldorf, der in einem Übungsszenario innerhalb von 24 Stunden eine ganze Reihe von fingierten Einsätzen abzuarbeiten ...

Weiterlesen »

Fellinghausen: Plattenherd stand in Flammen

wS/fw B. Hadem 14.06.2013 Zwei Kleinkinder wurden am Freitagvormittag nach einem Brand in Fellinghausen in die Kinderklinik gebracht, um sie nach dem Einatmen von Rauchgasen zu behandeln.Sie konnten aber nach einer Untersuchung das Krankenhaus bald wieder verlassen. Vorausgegangen war ein Feuer in der Küche einer Fachwerk-Doppelhaushälfte „In der Ecke“ in Fellinghausen. Kurz vor 7 Uhr hatte die Mutter der Familie ...

Weiterlesen »

Vorstand des Stadtsportverbands wiedergewählt

wS/jk – Siegen – 14.06.2013 – Bei der Jahreshauptversammlung im Eintrachtsaal der Siegerlandhalle ist der Vorstand des Stadtsportverbands Siegen (SSV) einstimmig wiedergewählt worden. Die 34 anwesenden der insgesamt 249 stimmberechtigten Mitglieder bestätigten den 1. Vorsitzenden Maik Otto vom FC Eiserfeld in seinem Amt. Zu seinen Stellvertretern wurden erneut Ulrich Kipping (RSV Eiserfeld) und Horst Hermann (TSG Siegen) benannt. Weiterhin bleibt ...

Weiterlesen »

Friedhof am Wellersberg wird aufgewertet

wS/si – Siegen – 14.06.2013 – „Nicht Neues pflanzen, sondern Bestehendes pflegen“, dachte sich Jessica Oelke über den Friedhof am Wellersberg, der in ihrer direkten Nachbarschaft liegt. Da die mittlerweile geschlossene Ruhestätte in der Blücherstraße nicht mehr im besten Zustand ist, engagiert sich die Anwohnerin dort zusammen mit weiteren Helfern im Rahmen der Kampagne „Siegen blüht auf – natürlich mit ...

Weiterlesen »

Geisweider Arbeitsgruppe ehrte treue Blutspender

wS/drk – Siegen-Geisweid – 14.06.2013 – Die 12 Ehrenamtlichen der Arbeitsgruppe „Blutspende Geisweid“ sorgen seit nunmehr fünf Jahren durch ihr Engagement dafür, dass die Blutspende im Bürgerhaus Geisweid stets zum Erlebnis wird. „Hier werden nicht nur Leben gerettet. Der Termin ist auch ein Treffpunkt zum Schmausen, Schnacken und Schwätzen“, sagt Blutspendebeauftragte Anja Damerius. Viele DRK-Helferinnen sind bereits mehrere Jahrzehnte im ...

Weiterlesen »