Fahrerflucht nach Unfall mit Sportwagen

wS/ots – Siegen – 14.06.2013 – Ein bislang unbekannter Mazda MX 5-Fahrer kam in der Nacht zum Freitag gegen 04.30 Uhr von der Fahrbahn ab. Kurz zuvor war er von der Achenbacher Straße auf die Ypernstraße abgebogen.

Mit seinem grünen Sportwagen hob er aufgrund eines hohen Bordsteins regelrecht ab und flog dann über die Schutzplanke. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Seinen total beschädigten PKW ließ er einfach stehen.

Die Polizei stellte den Mazda sicher und sucht nun Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben oder Hinweise zu dem Unfallflüchtigen geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt das Siegener Verkehrskommissariat unter 0271-7099-0 entgegen.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .