Raub auf Pizzabotin in Kaan-Marienborn

wS/ots – Kaan-Marienborn – Am späten Samstagabend, etwa gegen 23.10 Uhr, wurde eine Pizzabotin Opfer eines Raubes in Kaan-Marienborn.

Der unbekannte Täter hatte etwa eine halbe Stunde vorher eine „Scheinbestellung“ aufgegeben und für die Auslieferung die Adresse „In der Hellenbach“ angegeben. Als die 30-jährige Pizzabotin an der angegebenen Anschrift eintraf, wartete der unbekannte Kunde in der Dunkelheit mitten auf der Straße. Die Frau überreichte die Bestellung und bat den Unbekannten, die Rechnung zu bezahlen.

Dieser schlug jedoch unvermittelt nach der Pizzabotin und raubte im Anschluss ihren Geldbeutel. Der Räuber floh im Anschluss in Richtung “Lothar-Irle-Straße“, wo sich seine Spur verlor. Im Zusammenhang mit der Straftat fiel ein nicht weiter beschriebener PKW auf, der den Täter am Ende der Straße „In der Hellenbach“ mit nicht eingeschaltetem Licht überholte.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass ein oder mehrere Komplizen in diesem PKW dem Täter bei der weiteren Flucht geholfen haben. Der Siegener Polizei liegt eine Beschreibung des flüchtigen Täters vor: männlich, ca. 20 bis 25 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, kräftige Statur und südländisches Aussehen. Der Mann war bekleidet mit Jeans, dunkler Basecap, blauem Pullover mit Kapuze und heller Aufschrift auf der Brust. Außerdem soll der Mann akzentfreies Deutsch gesprochen haben.

Die Kriminalpolizei Siegen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet auch die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Aufklärung der Straftat: Wer hat am Samstagabend, etwa zwischen 22.30 und 23.15 Uhr, im Bereich „In der Hellenbach“ oder „Lothar-Irle-Straße“ allgemein verdächtige Beobachtungen gemacht oder eine Person beobachtet, auf die die Täterbeschreibung passt?

Wem ist im Tatzeitraum im Bereich „In der Hellenbach“ oder „Lothar-Irle-Straße“ ein auf den ersten Blick grundlos am Straßenrand wartender Pkw aufgefallen, in dem eine oder mehrere Personen gesessen haben? Mögliche Zeugen melden sich bitte unter der Rufnummer 0271/7099-0.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″] .