Verkehrsänderungen aufgrund Geisweider Kirmes

wS/si – Siegen – Im Rahmen des Bürgerfestes und der Kirmes in Geisweid in der Zeit vom 11. bis 14. Oktober 2013 wird die Verkehrsführung für die Bereiche Marktstraße, Rijnsburger Straße, Röntgenstraße und Am Klafelder Markt geändert. An den Veranstaltungstagen gelten folgende Änderungen, auf die die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Siegen hinweist.

Aufgrund der Kirmes ist in der Zeit vom 11. bis 14. Oktober 2013 die Einfahrt in den Klafelder Markt von der Ruhrstraße aus nur bis zum Friedrichsplatz möglich. Es gilt eine Einbahnstraßenregelung aus Richtung Marktstraße.

Während des Bürgerfestes Geisweid am 13. Oktober 2013 wird aus Richtung Geisweider Straße zusätzlich die Rijnsburger Straße nach der Parkhauszufahrt gesperrt. Die Bahnstraße wird vor der Einmündung Röntgenstraße gesperrt. Die Marktstraße ist zwischen der Einmündung Sohlbacher Straße bis nach der Einmündung Bahnstraße Veranstaltungsfläche.

Weiterhin ist zu beachten, dass der Parkplatz Lindenplatz Veranstaltungsfläche für das Bürgerfest ist und somit als Parkfläche nicht zur Verfügung steht.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″] .