Zwei Schwerverletzte bei Auffahrunfall in Wilden

wS/BS – Wilnsdorf-Wilden – Zwei Schwerverletzte Männer sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagnachmittag gegen 17 Uhr in Wilden ereignete. Nach ersten Angaben der Polizei befuhr ein Mann mit seiner Mercedes C-Klasse die Freier Grunder Straße in Richtung Neunkirchen-Salchendorf. Er übersah den vor ihm stehenden VW Golf, der mit zwei 30 Jahre alten Männern besetzt war.

Durch die hohe Aufprall-Geschwindigkeit wurden beide Insassen in dem Volkswagen schwer verletzt. Ein zufällig vorbeikommender Rettungsassistent leistete Erste Hilfe und alarmierte die Rettungskräfte. Neben zwei Rettungswagen war auch ein Krankentransportwagen und der Rettungshubschrauber Christoph 25 im Einsatz.

Die Polizei hatte die Hauptstrasse während der Rettungsarbeiten vollgesperrt. Einsatzkräfte der Feuerwehr Wilden unterstützen die Rettungsarbeiten und sicherten das stark beschädigte Fahrzeug ab. Der Fahrer der C-Klasse blieb unverletzt, sein Fahrzeug war noch fahrtüchtig.

AuffahrunfallWilden11-10-2013 (2)

AuffahrunfallWilden11-10-2013 (3)

AuffahrunfallWilden11-10-2013 (1)

Fotos: BS
.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .