Randalierer wüteten am Schleifmühlchen-Kreisel

Polizi_bearbeitet-1wS/ots  – Siegen – Unbekannte warfen in der Nacht zu Dienstag in Siegen im Bereich des Kreisverkehrs Schleifmühlchen mehrereVerkehrsschilder und einen Blumentopf auf die Straße. Durch die Verkehrsschilder und den Blumentopf bestand eine konkrete Gefährdung des Straßenverkehrs.  Die Hindernisse stellten eine Gefahr für Verkehrsteilnehmer dar, da sie aufgrund der Dunkelheit leicht zu übersehen waren. Aufgrund der herrschenden Minustemperaturen war die Fahrbahnoberfläche zudem glatt, wodurch das Unfallrisiko zusätzlich erhöht wurde.

Hinweise zu den Tätern nimmt das in dieser Sache ermittelnde Siegener Verkehrskommissariat unter 0271-7099-0 entgegen.

.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group="3"]

.