Klimaschutzpreis: Bis 30. November bewerben

wS/bb – Bad Berleburg – Auch in diesem Jahr wird der RWE-Klimaschutzpreis mit einem Gesamtpreisgeld von 1.000 Euro ausgelobt. Zum Klimaschutz kann jeder beitragen. Ob Unternehmen, Vereine, Institutionen, Arbeitsgemeinschaften, Personengruppen sowie jeder Bürger im Stadtgebiet Bad Berleburg – umweltorientiertes Handeln ist auf der lokalen Ebene genauso wichtig wie auf der globalen.

Der RWE Klimaschutzpreis 2013 ist dabei ein besonders wirkungsvolles Instrument, um die Bürger der Stadt Bad Berleburg für das Thema zu sensibilisieren. Außerdem dient er dazu, verstärktes umweltbewusstes Engagement anzuregen, Eigeninitiative und Gemeinsinn zu fördern und auch, den Dialog zwischen Kommune und Bürgern der Stadt Bad Berleburg zu intensivieren.

Bewerbungen sind bis zum 30. November 2013 an die Stadt Bad Berleburg, Immobilienmanagement, Poststraße 42, 57319 Bad Berleburg zu richten. Als Ansprechpartner im Rathaus steht Heiko Treude, Tel.: (02751) 923-281, zur Verfügung.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .