Vorfahrt missachtet: Unfall auf Höllenwaldstrasse

Aufgrund eines Verkehrsunfalls auf der Höllenwaldstrasse kam es am Samstagnachmittag hier zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Fotos: Jürgen Kirsch

Aufgrund eines Verkehrsunfalls auf der Höllenwaldstrasse kam es am Samstagnachmittag hier zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Fotos: Kirsch

(wS/jk) Siegen – Erhebliche Verkehrsbehinderungen auf der Höllenwaldstrasse in Siegen-Dreisbach waren am Samstagnachmittag die Folge eines Verkehrsunfalls, an dem zwei junge Autofahrer beteiligt waren.

Ein 18-jähriger Fahranfänger beabsichtigte gegen 17.35 Uhr von der Straße „Waldesruh“ in der Alten Dreisbach nach links auf die Höllenwaldstrasse in Richtung des Kreisverkehrs Dreisbach / Eiserfeld abzubiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer 20-jährigen Pkw-Fahrerin, die in Richtung Niederschelden unterwegs war.

Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Den Sachschaden beziffert die Polizeibehörde auf rund 9.000 Euro.

vudreisbach03

VUdreisbach01

.
Anzeige/Werbung