Bombenstimmung: Wir siegen 4:0 gegen Portugal

(wS/khh) Siegen – 4:0 gegen Portugal hieß es am Montagabend für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft nach ihrem ersten WM-Vorrundenspiel. Ein Grund für viele Fußballfans sich in ihre Wagen zu setzen und in einem Autokorso gen Siegener Innenstadt zu fahren.

Deutschlan-PortugalWM (11)

Hunderte von Pkws rollten hupend und teils mit Fahnen geschmückt von allen Seiten Richtung Stadtzentrum. Aus Sicherheitsgründen und um ein komplettes Verkehrschaos zu verhindern, wurde der Innenstadtbereich ab Koch´s Ecke und in Höhe des Cinestar-Kinos von Einsatzkräften der Siegener Polizei vorsorglich gesperrt und die Fahrzeugkolonnen weiträumig um das Zentrum herum geleitet.

Besonders auffällige Fahrzeugführer wurden direkt an die Seite gewunken, um an Ort und Stelle Alkoholkontrollen durchzuführen. Im Großen und Ganzen bleibt zu sagen, dass der Abend trotz der vielen Autos auf den Siegener Straßen relativ ruhig und gesittet ablief. Es bleibt abzuwarten und zu hoffen, dass der kommende Samstagabend, falls es wieder zu einem Triumph der deutschen Nationalmannschaft kommen sollte, ebenfalls ohne nennenswerte Zwischenfälle verläuft.

Super Stimmung auch in Bad Berleburg – Bilder hier in der Fotogalerie

Siegen: Autokorso nach erstem WM-Triumph der Nationalmannschaft

Deutschlan-PortugalWM (1)

Deutschlan-PortugalWM (2)

Deutschlan-PortugalWM (3)

Deutschlan-PortugalWM (4)

Deutschlan-PortugalWM (5)

Deutschlan-PortugalWM (6)

Deutschlan-PortugalWM (7)

Deutschlan-PortugalWM (8)

Deutschlan-PortugalWM (9)

Deutschlan-PortugalWM (10)

Deutschlan-PortugalWM (12)

Deutschlan-PortugalWM (13)

Deutschlan-PortugalWM (14)

Deutschlan-PortugalWM (15)

Fotos: wirSiegen.de

.
Anzeige