38. Feuerwehr-Leistungsnachweis in Buschhütten

(wS/red) Siegen-Wittgenstein – Der Kreisfeuerwehrverband Siegen-Wittgenstein veranstaltet seinen 38. Leistungsnachweis der Feuerwehren am Freitag, dem 27. Juni 2014, von 16 Uhr bis 21 Uhr und am Samstag, dem 28. Juni 2014, von 8 Uhr bis 13 Uhr in Kreuztal-Buschhütten. Der Veranstaltungsort ist das Gelände der Firma Achenbach Buschhütten an der Siegener Straße 152, 57223 Kreuztal.

Archiv-Foto

Archiv-Foto

Der Leistungsnachweis, mit seinen jährlich rund 1.000 teilnehmenden Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmännern, verfolgt den Zweck einer intensiven Ausbildung der Feuerwehrangehörigen innerhalb einer Gruppe. Er besteht aus fünf Teilen:

  • einem feuerwehrtechnischem Teil, in dem eine zuvor ausgeloste Übung (Löschangriff) innerhalb vorgegebener Zeit erfüllt werden muss.
  • dem sog. Anlegen von „Knoten und Stichen“, also dem Beweis, dass Feuerwehrleute auch unter Zeitdruck den Umgang mit Feuerwehrleinen beherrschen.
  • der Beantwortung von schriftlichen Fragen und damit dem Abfragen von theoretischen Fachkenntnissen
  • einem sportlichen Teil, und zwar einem Staffellauf in voller Feuerwehrausrüstung
  • sowie dem Nachweis von Kenntnissen der Ersten Hilfe.

Nähere Informationen sind auf der Homepage des Kreisfeuerwehrverbands Siegen-Wittgenstein zu finden. Auch in diesem Jahr ist wieder eine befreundete Feuerwehreinheit aus Hannover mit dabei.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .