Motorradfahrer bei Zusammenstoß mit Multivan tödlich verletzt

(wS/ots) Gießen Eschenburg-Eibelshausen (Lahn-Dill-Kreis). Ein Zusammenstoß mit einem Pkw verlief für einen 46-jährigen Motorradfahrer in den Nachmittagsstunden des 02.08.2014 tödlich. Gegen 13.45 Uhr befuhr der 46-jährige mit seiner Yamaha die B 255 in Richtung Biedenkopf, als ein VW Multivan an der Einmündung zur L 3043 nach links in Richtung Dillenburg einbog und mit dem Motorrad kollidierte. Der Motorradfahrer mit Wohnort Frankenberg verstarb trotz Reanimationsmaßnahmen noch an der Unfallstelle. Die 47-jährige Pkw-Fahrerin aus Eschenburg-Hirzenhain blieb leichtverletzt, drei im Fahrzeug befindliche Kinder blieben unverletzt. Die Bundesstraße verblieb bis ca. 17.25 Uhr vollgesperrt. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Unfallsachverständiger hinzugezogen. Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 35.000.- Euro.

Update: Bei dem Verunglückten handelt es sich um CDU-Fraktionschef Pierre Brandenstein aus Frankenberg.
TödlicherMotorradunfallGießen1

TödlicherMotorradunfallGießen2

TödlicherMotorradunfallGießen3

TödlicherMotorradunfallGießen4Fotos: J. Fritsch