Umwelteinsatz der Feuerwehr – Öl in Asdorfbach

Asdorf (wS/pm) | Am Motagnachmittag gegen 16.23 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Niederfischbach und die Ölwehr (Feuerwehr Brachbach) durch die Integrierte Leitstelle Montabaur zu einem Einsatz mit dem Einsatzstichwort „Wasser 1 – Öl auf Gewässer“ alarmiert.

Foto: Freiwillige Feuerwehr

Foto: Freiwillige Feuerwehr

Durch die Feuerwehr konnte ein deutlicher Ölfilm auf dem fließenden Asdorfbach festgestellt werden.
Das Öl ist aus einem Kanal in die Asdorf gelangt. Der Verursacher ist derzeit nicht bekannt.

Durch die Feuerwehr wurde im Bereich der Brücke Bergstraße eine Ölsperre errichtet um eine weitere Ausbreitung des Öles zu verhindern. Mit Hilfe von Bindemittel wurde das durch die Ölsperre aufgefangene Öl abgestreut und aus der Asdorf geschöpft um es dann zu entsorgen.
Insgesamt waren die Feuerwehren mit rund 35 Kräften im Einsatz.

 

 .
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .