Tagesarchiv: 26. Mai 2015

Brand in Restaurantküche ruft Feuerwehr auf den Plan

(wS/ots) Siegen – Am Pfingstmontag gegen 20.00 Uhr kam es im Küchenbereich eines Restaurants in der Siegener Oberstadt zu einer erheblichen Rauchentwicklung. Als die diesbezüglich alarmierte Polizei dort eintraf, befanden sich bereits alle Mitarbeiter und Gäste im Außenbereich. Die im Obergeschoss des Hauses wohnenden Mitglieder einer Wohngemeinschaft sowie deren Gäste wurden ebenfalls vorsorglich evakuiert. Durch die Feuerwehr wurde der Küchenbrand ...

Weiterlesen »

65 Millionen Euro fließen in die Modernisierung der Uni Siegen

(wS/uni) Siegen | Mit einem großen Sanierungspaket stellt sich die Universität Siegen für die Zukunft auf. Bis zum Jahr 2019 sollen auf dem Campus Adolf-Reichwein-Straße die Gebäudekomplexe K, H, Universitätsbibliothek und Mensa modernisiert werden. „Das Land stellt uns dafür aus dem Hochschulbaukonsolidierungsprogramm rund 65 Millionen Euro zur Verfügung, bisher hatten wir eine Zusage über 32,5 Millionen, womit aber lediglich eine ...

Weiterlesen »

Kofferdiebe entwenden Transportkoffer mit Knochenmark

(wS/ots) Siegburg |  UPDATE Der am 26.05.2015 bei einem ICE-Halt im Bahnhof Siegburg entwendete Koffer mit Knochenmark wurde gefunden. Reinigungspersonal fand den Transportkoffer am Abend in einem Zugwagen des IC 2004 und übergab diesen der Bundespolizei in Emden. Der Koffer mit dem Knochenmark konnnte noch in der Nacht der zuständigen Transportfirma übergeben werden. Nach bisherigen Informationen der Bundespolizei war der ...

Weiterlesen »

Mann erlitt tödliche Verletzungen bei Unfall auf der Meggener Straße

(wS/ots) Lennestadt – Am Dienstagnachmittag erlitt ein 85-jähriger Mann aus Lennestadt bei dem Zusammenstoß mit einem Lkw auf der Meggener Straße tödliche Verletzungen. Der 85-Jährige stand um 15 Uhr mit seinem Fahrrad am Fahrbahnrand am Ortseingang von Meggen aus Richtung Altenhundem gesehen und wollte die Fahrbahn überqueren. Als sich der Verkehr in Richtung Ortsmitte staute, nutzte er eine Lücke zwischen ...

Weiterlesen »

Kreis legt Pläne für Deponie Fludersbach öffentlich aus

Nach Voranmeldung kompetente Erläuterungen durch Kreismitarbeiter möglich (wS/siwi) Siegen/Wilnsdorf – Der Kreis Siegen-Wittgenstein legt die Planungsunterlagen für die Erdaushub- und Inertstoffdeponie in der Fludersbach im Kreishaus aus. Bis 26. Juni haben interessierte Bürger aus Siegen und Wilnsdorf die Möglichkeit, die Unterlagen während der üblichen Dienstzeiten im Raum 914 (9. Etage) einzusehen. Als besonderen Service bietet die Kreisverwaltung zudem an, sich ...

Weiterlesen »

Brand in der alten Schule in Eisern verursacht 30.000 Euro Sachschaden

(wS/ots) Siegen-Eisern – Am Dienstagmittag gegen 13.00 Uhr kam es in einem aktuell unbewohnten und sich in Renovierung befindlichen Mehrfamilienhaus in Siegen-Eisern in der Schulstraße zu einem Brandgeschehen. In dem betroffenen Gebäude befand sich zu früheren Zeiten eine Schule. Nach einer ersten groben Schätzung entstand bei dem Brand ein Sachschaden von rund 30.000 Euro. Personen kamen bei dem Feuer nicht ...

Weiterlesen »

Siegener Dr. Jens Göbel mit zwei renommierten Forschungspreisen ausgezeichnet

(wS/red) Siegen/Stuttgart/Bochum – Für seine herausragende Dissertationsleistung zur Harmonisierung von Produktlebenszyklus Management-Umgebungen in Unternehmen der Fertigungsindustrie erhielt der Siegener Dr. Jens Christian Göbel mit dem ProSTEP iViP Scientific Award und dem Ernst Zander-Preis gleich zwei renommierte Forschungspreise. Am 5. Mai 2015 wurde er in Stuttgart mit dem ProSTEP iViP Scientific Award für die beste Dissertation ausgezeichnet. Mit diesem Preis werden ...

Weiterlesen »

Rund um Fürst Johann Moritz von Nassau-Siegen

Öffentliche Führung im Oberen Schloss (wS/red) Siegen – Am kommenden Sonntag, 31. Mai 2015, dreht sich in der Sonntagsführung im Siegerlandmuseum im Oberen Schloss alles um den vor 411 Jahren geborenen Fürst Johann Moritz von Nassau-Siegen, den Siegener Landesherrn der 1607 geschaffenen reformierten Grafschaft Nassau-Siegen, der 1658 als Stifter des „Krönchens“ auf der Nikolaikirche in die Geschichte der Stadt einging. ...

Weiterlesen »

Einbruch in Wilnsdorfer Geldinstitut: Sparfächer aufgebrochen

(wS/ots) Wilnsdorf – Am langen Pfingstwochenende kam es bei einem in Wilnsdorf am „Marktplatz“ ansässigen Geldinstitut zu einem Einbruch. Unbekannte Täter drangen in das Gebäude ein und hebelten dann die Sparbuchschließfächer auf. Angaben zur genauen Beute liegen der Polizei noch nicht vor. Sachdienliche Hinweise zu möglichen tatverdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat unter 0271-7099-0 0 entgegen. .Anzeige/Werbung – ...

Weiterlesen »

Pflegekinderdienst Siegen-Wittgenstein startet Jugendgruppe für Pflegekinder

Ausflug ins Phantasialand gelungener Auftakt (wS/siwi) Siegen-Wittgenstein – Pflegekinder haben ihre eigenen Geschichten. Sie haben oft verschiedene Stationen in ihrem noch jungen Leben hinter sich gebracht und können bereits auf eine ereignisreiche Biographie zurückblicken. „Die meisten der jugendlichen Pflegekinder sind in ihren jetzigen Familien angekommen, haben dort seit Jahren einen festen Platz und ein beständiges Zuhause gefunden. Manche treffen ihre ...

Weiterlesen »