Einbruch in Wilnsdorfer Geldinstitut: Sparfächer aufgebrochen

polizeilogo_siegen_wittgens(wS/ots) Wilnsdorf – Am langen Pfingstwochenende kam es bei einem in Wilnsdorf am „Marktplatz“ ansässigen Geldinstitut zu einem Einbruch. Unbekannte Täter drangen in das Gebäude ein und hebelten dann die Sparbuchschließfächer auf. Angaben zur genauen Beute liegen der Polizei noch nicht vor.

Sachdienliche Hinweise zu möglichen tatverdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat unter 0271-7099-0 0 entgegen.
.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .