Autoren-Archive: Marcel Groß

Mit Herz engagiert in Hilchenbach!

Wieder ein attraktiver Abend beim dritten „Dankeschönfest für das Ehrenamt“! (wS/red) Hilchenbach 20.10.2017 | Unter dem Motto „Engagiert in Hilchenbach – Wir sagen Danke!“ lud der Bürgermeister der Stadt Hilchenbach, Holger Menzel, Ehrenamtliche aus den Hilchenbacher Vereinen, den Feuerwehren, den Gruppen und Kreisen aus den Bereichen Soziales, Kultur, Politik, Religion und Sport zum dritten Mal ein. Wie im Jahr 2015 ...

Weiterlesen »

Spielen gegen Demenzfolgen: Probanden gesucht

Wer sich bewegt, bleibt fit – auch im Kopf. Im Forschungsprojekt „MobiAssist“ forscht die Universität Siegen in Zusammenarbeit mit der Diakonie Südwestfalen an einem Mobilisierungs-Assistenten zur Unterstützung von Patienten mit Demenz. Das Projekt sucht ab sofort freiwillige Probanden. (wS/red) Siegen 20.10.2017 | Demenz ist eine niederschmetternde Diagnose, die das Leben von Betroffenen und Angehörigen radikal ändert. Wenn die Krankheit fortschreitet, ...

Weiterlesen »

Soziale Medien in Krisensituationen

Wie nutzen BürgerInnen Soziale Medien und Apps in Notsituationen? Die Universität Siegen stellt ihre Ergebnisse aus der ersten deutschlandweit repräsentativen Studie zum Thema vor. (wS/red) Siegen 20.10.2017 | Helfer bei Hochwassergefahr mobilisieren oder bei einem Terroranschlag Freunden auf Facebook mitteilen, dass es einem gut geht – immer mehr Menschen nutzen Soziale Medien in Krisensituationen, bei Katastrophen und in anderen Notsituationen. ...

Weiterlesen »

Gillerberghotel nimmt Hilchenbacher Einkaufsgutschein entgegen!

(wS/red) Hilchenbach 20.10.2017 | Thorsten Sprenger ist glücklich – sein Traum von einem Hotel mit Restaurantbetrieb ist wahr geworden. Direkt am Rothaarsteig gelegen, in unmittelbarer Nähe des Gillerturmes, des Skigebietes Lützel mit Abfahrtshang mit Skilift, Rodelbahn und gespurten Loipen, der Ruine Ginsburg und im Naturschutzgebiet Ginsberger Heide gelegen, freut er sich auf Gäste, die nach einer Erkundung der herrlichen Umgebung ...

Weiterlesen »

Vorsicht! Fleischwurst mit Rasierklingen gefunden

(wS/mg) Hilchenbach 13.10.2017. Am Freitag entdeckten Spaziergänger in Müsen die auf den Fotos abgebildeten und mit Rasierklingen präparierten Fleischwurststücke. Es ist nicht auszuschließen, dass weitere Köder ausgelegt wurden. Es wird geraten Hunde an der Leine zu lassen und mit erhöhter Aufmerksamkeit spazieren zu gehen. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

Weiterlesen »

39-Jähriger verursacht alkoholisiert Verkehrsunfall: 23-Jährige eingeklemmt

(wS/ots) Hilchenbach 12.10.2017 – Am Mittwochnachmittag (11.10.2017) um 16:30 Uhr ereignete sich ein folgenschwerer Unfall auf der Bundesstraße 508. Ein 39-Jähriger war mit seinem BMW aus Richtung Kronprinzeneiche kommend in Richtung Vormwald unterwegs. Nachdem er mehrere Fahrzeuge auf der kurvigen Strecke überholt hatte, geriet er ausgangs einer Linkskurve in den Gegenverkehr. Dort krachte er mit dem entgegenkommenden Renault einer 23-jährigen ...

Weiterlesen »

Judo: Wieder zwei Niederlagen für die Zweite

Jetzt muss zwingend ein Sieg gegen Schlusslicht  1.JJJC Hattingen her (wS/red) Siegen/Arnsberg 12.10.2017 Auch am dritten Kampftag der JKG II in der Landesliga Arnsberg konnten die heimischen Judoka keine so wichtigen Punkte gegen den Abstieg einfahren. 4:6 hieß es am Ende gegen den neuen Tabellenführer Kentai Bochum. Zuvor gab es eine 1:9 Klatsche gegen den JC Holzwickede. Um die Klasse ...

Weiterlesen »

Festnahme eines Intensivtäters in den Morgenstunden

Erfolgreiche Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Polizei (wS/ots) Kreuztal 10.10.2017 | Zivilfahnder der Polizei konnten am heutigen Morgen (10.10.2017) einen mit Untersuchungshaftbefehl gesuchten 35-Jährigen aus Kreuztal festnehmen. Der mittlerweile als Intensivtäter bei Staatsanwaltschaft und Polizei eingestufte Mann steht im Verdacht, zahlreiche Delikte im Eigentumssektor begangen zu haben. Insbesondere steht er im Verdacht – neben zahlreichen Diebstählen im Raum Kreuztal und Siegen ...

Weiterlesen »

Feuerwehr im Einsatz! Brand in Einfamilienhaus fordert hohen Sachschaden

(wS/red) Netphen 09.10.2017 | Zu einem Brand in einem Einfamilienhaus in der Straße „Im Wellerseifen“ wurde am am Montagmittag, gegen 12:30 Uhr, die Feuerwehr Netphen alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es in einem Hauswirtschaftsraum im Obergeschoss des Wohnhauses  zu einem Brand. Nach ersten Angaben der Polizei könnte ein defekter Wäschetrockner die Ursache sein. Es kamen keine Personen zu Schaden, ...

Weiterlesen »

Smart im Vollbrand: Feuerwehr verhindert ein Übergreifen der Flammen

(wS/mg) Weidenau 08.10.2017 | Am Sonntagmittag gegen 12:15 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Garagenbrand in die Weidenauer Straße alarmiert. Hier fing ein in der betroffenen Garage abgestellter Smart Feuer. Nach ersten Löscharbeiten konnte die Feuerwehr mit vereinten Kräften das Fahrzeug aus der Garage ziehen und letzte Glutnester im Fahrzeuginnenraum ablöschen. Ein Übergreifen der Flammen auf weitere Garagenteile konnte durch ...

Weiterlesen »