Verkehrsunfall mit drei Verletzten und hohem Sachschaden

(wS/pol) Wenden | Am Donnerstag befuhr ein 50-Jähriger aus Kreuztal um 13:38 Uhr mit seinem Peugeot die Girkhausener Straße in Wenden-Schönau in Richtung Girkhausen. An der Kreuzung in Girkhausen beabsichtigte er, nach links auf dieL 712 in Richtung Kreuztal abzubiegen. Hierbei übersah er einen aus Richtung Kreuztal in Richtung Wenden fahrenden Chevrolet und kollidierte im Kreuzungsbereich mit dem auf der Vorfahrtstraße befindlichen PKW. Bei dem Zusammenstoß wurden der Unfallverursacher und die beiden 26 und 20 Jahre alten Insassen des Chevrolet leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt 46.000 €.

polizei11