Aktuelle Einsätze der Polizei des Kreises Olpe (24.01.2016)

(wS/ots) Kreis Olpe 24.01.2016 | Aktuelle Einsätze der Polizei des Kreises Olpe…

17 Verkehrsunfälle nach Eisregen:

Symbolbild: Thorben Wengert / pixelio.de

Symbolbild: Thorben Wengert / pixelio.de

Im Laufe der Nacht von Freitag auf Samstag überzog eine Regenfront den Kreis Olpe und sorgte für Eisregen. Das führte zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Obwohl alle Streudienste im Einsatz waren, normalisierte sich die Lage erst am Samstagvormittag.
Die Polizeileitstelle im Kreis Olpe verzeichnete 17 witterungsbedingte Verkehrsunfälle. Glücklicherweise verliefen alle Unfälle verhältnismäßig glimpflich, es entstanden keinerlei Personen-, sondern nur Sachschäden.

Tatverdächtiger Hoteleinbrecher gefasst

In der Nacht zum Sonntag wurde in ein Kirchhundemer Hotel eingebrochen, aus einer Vitrine wurde Schmuck und Uhren entwendet. Im Zuge der Fahndung konnte ein 25-jähriger Mann aus Lennestadt vorläufig festgenommen werden, die Ermittlungen dauern an.

Einbruch in Einfamilienhaus in Attendorn

Ein oder mehrere unbekannte Täter brachen am Samstagabend in ein Einfamilienhaus in der „Breite Straße“ ein. Nachdem man sich über ein Fenster Zutritt zur Wohnung verschafft hatte, wurden fast alle Räume von dem oder den Tätern betreten und durchsucht.
Neben einigen Schmuckstücken fielen auch Uhren, Bargeld und ein Mobiltelefon in die Hände der Täter.

 

Anzeige  |
Hier Werbung buchen

auxmoney - So leiht man Geld heute