Fahren unter Drogeneinfluss

(wS/ots) Siegen 10.01.2016 | Am Samstagmittag wurde ein 27-jähriger Fahrzeugführer auf der Siegstraße in Siegen-Weidenau angehalten und überprüft. Bei der Kontrolle ergaben sich Hinweise auf den Konsum von Betäubungsmitteln. Ein Test verlief positiv. Der betroffene PKW-Fahrer musste die Beamten zur Wache begleiten, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Ihn erwartet nun ein Bußgeldverfahren. Zudem muss er für eine Weile auf das Autofahren verzichten.

Symbolbild

Symbolbild

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .