Springlehrgang bei Franz-Josef „Peppi“ Dahlmann war ein voller Erfolg

(wS/sp) Kreuztal 21.02.2016 | An zwei Tagen nutzten 32 Reiter aus verschiedenen Vereinen die Möglichkeit eines Springlehrgangs auf der Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Kindelsberg bei Franz-Josef „Peppi“ Dahlmann, der selber erfolgreich national und international im Springsport unterwegs ist.

In 8 verschiedenen Gruppen zu jeweils 4 Reitern, wurden Reiter und Pferde entsprechend ihres Leistungsstandes von E bis M* Niveau, sowie eine Gruppe für junge Pferde trainiert.

Dahlmann ging auf jeden Reiter individuell ein und stellte ihren Voraussetzungen entsprechende Aufgaben, von der Springgymnastik bis hin zum Parcourstraining.

Springlehrgang bei Franz-Josef „Peppi“ Dahlmann war ein voller Erfolg. (Foto: Verein)

Springlehrgang bei Franz-Josef „Peppi“ Dahlmann war ein voller Erfolg. (Foto: Verein)

Dahlmanns fachkundigen Augen entging nichts. Jeder Fehler und jede Unregelmäßigkeit wurde angesprochen und durfte dementsprechend oft auch wiederholt werden, um größtmögliche Erfolge zu erzielen. Mit einem lockeren Spruch auf den Lippen motivierte er alle Reiter unentwegt.

Bestens gerüstet kann nun die bevorstehende Turniersaison kommen. Die Teilnehmer des Lehrgangs sehen einem sportlichen und erfolgreichen Turnierjahr 2016 entgegen und freuen sich über weitere spannende Lehrgänge beim Reitverein Kindelsberg.

Weitere Informationen über die Angebote des Reitvereins Kindelsberg findet man unter www.rf-kindelsberg.de oder bei Facebook.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]