Zweirad nach Verkehrsunfall schwer beschädigt

(wS/ots) Siegen 16.01.2016 | Aufgrund eines entgegenkommenden weißen Kleinbusses musste am Dienstagmorgen um 07.20 Uhr in Siegen in der Straße „Am Eichert“ ein 16-jähriger Kleinkraftradfahrer zur Seite ausweichen, prallte mit seinem Vorderrad gegen den Bordstein und kam dabei zu Fall.

Der 16-Jährige blieb bei dem Unfall zwar glücklicherweise unverletzt, sein Zweirad wurde jedoch nicht unerheblich beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Siegener Verkehrskommissariat unter 0271-7099-0 zu melden.

Polizeiauto in Siegen Kreuztal NRW Polizeieinsatz

Symbolfoto: wirSiegen.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]