88-Jähriger kracht mit Pkw gegen Laternenmast

(wS/mg) Kreuztal 15.04.2016 | Bei einem Verkehrsunfall auf einem Parkplatz in Dreslers Park in Kreuztal wurden am Freitagmorgen zwei Personen leicht verletzt.

Ein 88-jähriger Pkw-Fahrer war mit seiner Beifahrerin auf dem Weg zu einer Hochzeit. Hierfür hatte der Senior sich extra schick gemacht und neue Lackschuhe getragen. Diese waren allerdings derart rutschig, dass sie zum Fahren gänzlich ungeeignet waren.

Als der Fahrer das Gelände des Parkplatzes befuhr, rutschte er mit seinem Schuh von der Bremse ab und trat aufs Gas. Dabei riss er das Lenkrad herum und das Auto krachte mit voller Wucht gegen eine Laterne. Beide Fahrzeuginsassen wurden bei dem Aufprall leicht verletzt. An dem Skoda entstand erheblicher Sachschaden.

15_Kreuztal_Vu_Parkplatz_Dreslerspark_(c)_Mg_Bearbeitet

IMG_0337

IMG_0351

IMG_0373

Foto: M.Gr0ß / wirSiegen.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]