Tagesarchiv: 17. April 2016

12.000 Kilometer fern der Heimat…

(wS/mg) Freudenberg 17.04.2016 | Ein Lama im Garten? Man muss zweimal hinschauen um sicher zu gehen, dass man sich nicht geirrt hat und es sich wirklich um zwei Exemplare dieser zuweilen sehr spuckfreudigen Spezies handelt. Die beiden vom Guanako abstammenden südamerikanischen Tiere haben hier bei uns im Siegerland, genauer gesagt in Freudenberg, ein Zuhause gefunden. Fotos: M.Groß / www.wirSiegen.de .Anzeige/Werbung ...

Weiterlesen »

Obersdorf wird 675: Förderverein vor Gründung

(wS/red) Obersdorf 17.04.2016 | Obersdorf feiert 2019 sein 675-jähriges Jubiläum. Aus diesem Grund besteht seit einiger Zeit ein kleiner Arbeitskreis, um die Feierlichkeiten zu diesem Anlass zu planen. Die Ortschaft Obersdorf wurde 1344 erstmals schriftlich erwähnt, vor etwas mehr als 200 Jahren wurde das ehemalige Hofgut Rödgen in diese Gemeinde integriert und 2019 jährt sich zum 50. Mal der Zusammenschluss ...

Weiterlesen »

Petri Heil! Angler nutzten das gute Wetter

(wS/khh) Wilnsdorf 17.04.2016 | „Petri Heil“ hieß es heute für einige Angler am Wilnsdorfer Weiher, die bei für sie passendem Wetter ihr Glück versuchten, um heute Abend etwas auf den Teller zu bekommen. Momentan ist es noch sehr ruhig und beschaulich an dem Gewässer auf der Kalteiche, dies wird sich aber bald ändern, sobald die wärmende Kraft der Sonne zunimmt und ...

Weiterlesen »

Sportfreunde treffen im Pokal auf Schalker U19

(wS/sp) Siegen 17.04.2016 | Ein Pokal-Highlight steht im Leimbachtal an: Die U19 der Sportfreunde Siegen trifft auf den A-Jugend-Deutschen Meister. Im Viertelfinale des Fußball-Westfalenpokals spielt der Sportfreunde-Nachwuchs am Dienstagabend, 19. April, gegen die Talente von Bundesligist FC Schalke 04. Um 18 Uhr wird die Partie auf dem Kunstrasenplatz im Siegener Leimbachstadion angepfiffen. Für die Siegener U19-Mannschaft von Serdar Adiller, der ...

Weiterlesen »

Nach Bedrohung mit Messer: Polizei nimmt 19-jährigen Zuwanderer fest

(wS/ots) Siegen 17.04.2016 | Die Siegener Kriminalpolizei ermittelt aktuell gegen einen 19-jährigen Mann wegen Bedrohung und Nötigung. Der vermutlich aus Bangladesch stammende Mann ist dringend verdächtig, in der Nacht zu Samstag eine 23-jährige Frau im Bereich der Siegener Innenstadt verfolgt und mit einem Messer bedroht zu haben, um die Frau offenbar zu einem Kuss zu zwingen. Die Frau konnte sich schließlich in ...

Weiterlesen »

Technikmuseum Freudenberg startet in die neue Saison

(wS/mg) Freudenberg 17.04.2016 | Das Technikmuseum Freudenberg hat ab Sonntag, den 17.04.2016, seine Türen wieder geöffnet. Egal ob Alt oder Jung, für jeden ist etwas dabei. Einige Sachen aus der letzten Saison sind auch dieses Jahr wieder ausgestellt, wie zum Beispiel die Dampfmaschine aus dem Jahr 1904, welche im heutigen Technikmuseum rund 30 Maschinen antreibt. Dies ist in ganz Europa einmalig. ...

Weiterlesen »

BUND-Jahreshauptversammlung 2016 in der Siegerlandhalle

(wS/red) Siegen 17.04.2016 | In seiner Eröffnungsrede mit einem Rückblick auf das letzte Jahr, konnte Vorstandssprecher Martin Zapletal der Versammlung erfreut verkünden: „Beim Bund für Umwelt und Naturschutz herrscht kein Stillstand.“ In der Tat: Unter der Federführung aktiver Mitglieder konnten im Kreis Siegen-Wittgenstein auch im letzten Jahr wieder eine Reihe von interessanten Veranstaltungen durchgeführt werden. Als besonderer Schwerpunkt der praktischen Arbeit wurde im Siegener Ortsteil Bürbach ein Streuobstwiesenprojekt ...

Weiterlesen »

Ausstellung „Recht und Gerechtigkeit im 17. und 18. Jahrhundert“

(wS/red) Bad Laasphe 17.04.2016 | Die Ausstellung zum Thema „Recht und Gerechtigkeit im 17. und 18. Jahrhundert“ ist am 24. April in der Zeit von 11 bis 18 Uhr in der Bahnhofstraße 41a (gegenüber vom Pavillon) in Bad Laasphe geöffnet. Es ist schon ein außergewöhnliches Schaufenster, das am 24. April in der Bahnhofstraße zu besichtigen sein wird. Vieles mag befremdend, ...

Weiterlesen »

Verlosung! 2×2 Karten für die große Party "500 Jahre Reinheitsgebot" zu gewinnen

(wS/red) Netphen 17.04.2016 | 2016 ist das Jahr, in der sich einer der bedeutendsten deutschen Traditionen jährt. Im Jahr 1516, genauer gesagt am 23. April wurde für das Herzogtum Bayern eine neue Landtagsordnung erlassen. Wesentlicher Bestandteil der damaligen Erlassung war die Begrenzung der Inhaltsstoffe bei dem Brauprozess. So wurde festgelegt, dass Bier nur Hopfen, Malz, Hefe und Wasser enthalten soll. wirSiegen.de ...

Weiterlesen »