Einbrecher scheitern mit Gartenspitzhacke an "Chicken-Mann"-Tür

(wS/ots) Siegen 19.04.2016 | In der Nacht zu Dienstag versuchten Unbekannte gewaltsam das Hähnchen-Schnellrestaurant „Favorite Chicken“ in der Siegener Hindenburgstraße einzudringen. Dazu benutzen sie allerdings ein recht ungewöhnliches Tatwerkzeug: nämlich eine Gartenspitzhacke.

2016-03-10_Einbruch_Fenster_Archiv_(c)_bons (8)

Symbolfoto: bons

Aber selbst mit diesem Werkzeug schafften es die Einbrecher nicht, die massive Eingangstür des Geschäftes aufzuhebeln. Sie richteten so lediglich einen entsprechenden Sachschaden an und ergriffen dann unerkannt die Flucht. Die Spitzhacke ließen sie allerdings am Tatort zurück.

Die Polizei hofft jedoch, dass das ungewöhnliche nächtliche Einbruchs“projekt“ aufmerksamen Zeugen aufgefallen sein könnte und bittet daher um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 0271-7099-0.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]