DRK bietet kostenloses Wiederbelebungstraining in Obersdorf an

(wS/red) Wilnsdorf-Obersdorf 13.05.2016 | Wenn ein Mensch plötzlich umfällt und keine Atmung und keinen Herzschlag mehr hat, können Sie dann helfen?

DRK Kompakt-LogoAuf Initiative der stellvertretenden DRK-Kreisvorsitzenden Annemarie Bender, wird der DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein am 19.5.2016 ab 19 Uhr ein kostenloses Wiederbelebungstraining und eine Einweisung im Umgang mit einem Defibrillator, in der Turnhalle in Wilnsdorf-Obersdorf, Gewannweg 14, anbieten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Unterstützt wird das Training durch das Ersthelfer-Konzept Burbach, dem DRK-Ortsverein Obersdorf sowie dem TV Obersdorf-Rödgen.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]