Tagesarchiv: 27. Mai 2016

Vandalen zerstören Scheiben an Bushaltestellen

(wS/red) Siegen 27.05.2016 | Unbekannte demolierten am Mittwochabend bzw. in der Nacht zu Donnerstag im Bereich Siegen-Trupbach an der Freudenberger Straße mehrere Glasscheiben an den dortigen Bushaltestellen und richteten so mehrere tausend Euro Schaden an. Täterhinweise erbittet das Siegener Kriminalkommissariat 4 unter 0271-7099-0. Fotos: M. Groß / wirSiegen.de . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group=“3″]

Weiterlesen »

Siegener SPD-Fraktion informierte sich über Qualifizierung von Flüchtlingen

(wS/ots) Siegen 27.05.2016 | Mitglieder der SPD-Fraktion im Rat der Universitätsstadt Siegen kamen jetzt in das Berufsbildungszentrum (bbz) in Geisweid, um sich über die dort angebotene Qualifizierung von Flüchtlingen zu informieren. Klaus Fenster, Geschäftsführer des bbz, und Uta Fiedler, Leiterin der Abteilung Projekte im bbz, erläuterten den SPD-Mitgliedern die angebotenen und geplanten Projekte. Derzeit werden 35 Flüchtlinge in insgesamt 6 ...

Weiterlesen »

Lappen weg! Raser bei Littfeld kontrolliert

(wS/ots) Kreuztal 27.05.2016 | In Kreuztal-Littfeld auf der B 517 wurden am Donnerstag polizeiliche Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Erlaubt ist an dieser Stelle, außerhalb geschlossener Ortschaft, eine Geschwindigkeit von 70 km/h. Zwei Fahrzeugführer wurden mit derart überhöhter Geschwindigkeit gemessen, dass ihnen nun jeweils ein saftiges Bußgeld, Punkte in Flensburg sowie ein mehrwöchiges Fahrverbot droht. Der negative Spitzenreiter wurde mit 111 km/h gemessen. Da ...

Weiterlesen »

Weißes Zwergkaninchen vermisst?

(wS/ots) Bad Laasphe 27.05.2016 | Auf der Polizeiwache Bad Laasphe wurde am gestrigen späten Abend von einem aufmerksamen 19-jährigen Mann ein im Bereich der Bad Laaspher Bahnhofstraße aufgefundenes junges, weißes Zwergkaninchen abgegeben. Vermutlich ist das Zwergkaninchen, das ein auffälliges blaues Halsband trägt, irgendwo entlaufen. Der Besitzer wird gebeten, sich bei der Polizeiwache in Bad Berleburg unter 02751-909-0 zu melden. . Anzeige/Werbung – ...

Weiterlesen »

15-jähriges Jubiläum des "Goldenen Monaco": Film-Preise vor 2000 Studenten vergeben

(wS/jk) Siegen 27.05.2016 | Viele Studenten der Universität Siegen fühlten sich am Mittwochabend wie auf einer echten Film-Gala: Zwar gab es keinen „Roten Teppich“ vor der Siegerlandhalle und auch das Blitzlichtgewitter blieb größtenteils aus, dennoch versuchten die Veranstalter des diesjährigen „Goldenen Monaco“, dem studentischen Filmpreis, einen Hauch von Hollywood in mitten der Siegener Innenstadt zu vermitteln. In Abendgarderobe – also ...

Weiterlesen »

Gemeinsames Vorgehen von Stadt Siegen und Diakonie: Übernachtungshaus wird eingestellt…

…Weiter Zuschüsse für das Café Patchwork – Ausbau im Bereich „Geschütztes Wohnen“ (wS/red) Siegen 27.05.2016 | Die Angebote für wohnungslose Menschen in der Stadt Siegen werden teilweise umstrukturiert. Die Stadt Siegen und die Diakonie in Südwestfalen als Träger der Wohnungslosenhilfe haben sich einvernehmlich darauf geeinigt, ihre gemeinsame Vereinbarung zum Betrieb des Übernachtungshauses für obdachlose Männer auslaufen zu lassen. Der Betrieb ...

Weiterlesen »

Einbrecher dringen in Einfamilienhaus ein

(wS/ots) Neunkirchen 27.05.2016 | Unbekannte brachen am Mittwochabend bzw. in der Nacht zu Donnerstag gewaltsam in ein Einfamilienhaus in Neunkirchen-Salchendorf im „Neunkirchener Garten“ ein und durchwühlten anschließend sämtliche Schränke. Angaben zum möglichen Diebesgut liegen der Polizei noch nicht vor. Täterhinweise erbittet das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group=“3″]

Weiterlesen »

Verdacht des versuchten Einbruchs: Unbekannter flüchtet mit waghalsigem Sprung vom Dach

(wS/ots) Hilchenbach 27.05.2016 | Ein Bewohner eines Einfamilienhauses in Hilchenbach-Müsen „Am Egelsbruch“ wurde in der Nacht zu Donnerstag gegen 00.30 Uhr plötzlich durch Schritte auf dem Dach aufmerksam. Als man das Satteldach mit Taschenlampen absuchte, wurde dabei eine Person ausgemacht, die sich dort hinter dem Kamin versteckte. Der Unbekannte sprang dann auf, schritt über den Dachfirst auf die andere Dachseite und ...

Weiterlesen »

FDP: „Bereich der Fißmeranlage soll zum Hingucker werden“

Freie Demokraten für multifunktionale Konzepte in Siegener Oberstadt (wS/red) Siegen | Die Freien Demokraten Siegen möchten die „Fißmeranlage“ in der Nähe der Nikolaikirche so geplant wissen, dass hier neben der eigentlichen Nutzung auch die Voraussetzung für eine Markt- bzw. Weihnachtsmarktnutzung geschaffen wird. „Wenn jetzt die planerischen Vorbereitungen für die Sanierung in 2019 beginnen, muss auch über solche multifunktionalen Konzepte nachgedacht ...

Weiterlesen »