Mit Pkw in Graben gefahren und geflüchtet

(wS/ots) Erndtebrück 23.05.2016 | Am Sonntagmorgen gegen 04.35 Uhr beobachtete ein Zeuge aus größerer Entfernung, dass in der sogenannten Sportplatzkurve in Erndtebrück-Womelsdorf in Höhe des Sportplatzes Birkelbach (L 720) ein Pkw in den Graben gefahren war. Anschließend konnte der Zeuge noch sehen, wie zwei weitere Pkw und ein größeres Fahrzeug (Traktor, Lkw) an der Unfallstelle anhielten.

Symbolbild: Hercher / wirSiegen.de

Symbolbild: Hercher / wirSiegen.de

Alle Fahrzeuge entfernten sich kurz danach wieder. Bei Eintreffen der Polizei befand sich der verunfallte Pkw, ein roter Opel Astra, abgeschlossen im Graben. Der Fahrer hatte sich von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um eine entsprechende Schadensregulierung zu kümmern. Sachdienliche Hinweise möglicher Unfallzeugen bitte an die Polizei Bad Berleburg unter 02751-909-0. Insbesondere werden die Insassen derjenigen Fahrzeuge, die an der Unfallstelle gehalten haben, gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]