Erstes Mountainbike-Camp für Hilchenbacher Youngsters

(wS/red) Hilchenbach 25.07.2016 | Die Stimmung war super bei den Teilnehmern und Teamern im ersten Mountainbike-Camp auf dem Giller in Hilchenbach. Im letzten Jahr beteiligte sich die U-Zing-Crew des PUSH e. V. bereits mit „Ride My Bike“ an der Nachwuchsförderung. Jetzt wurde ein Camp auf dem Zeltplatz des Gillerwaldheims aufgebaut. Drei Tage lang durften die Kinder und Jugendlichen zwischen 9 und 14 Jahren verschiedene Touren und Trails rund um Hilchenbach fahren. Neben dem ausgiebigen Bike-Check mit Tim Bergmann erkundete die Gruppe die Ginsburg bei Nacht und „chillte“ mit der Crew ausgiebig am Lagerfeuer.

2016-07-25_Hilchenbach_Erstes Mountainbike-Camp für Hilchenbacher Youngsters_Foto_Stadt Hilchenbach_01

Unter Leitung von Sebastian Ahlering bewältigten die Kids die verschiedenen Strecken und verbesserten ihre Technik. Für allerbeste Verpflegung sorgte der Camp-Koch Tobias Radler, der die Fahrer mit Stockbrot und Grillgut und Lunchpaketen ausstattete.

2016-07-25_Hilchenbach_Erstes Mountainbike-Camp für Hilchenbacher Youngsters_Foto_Stadt Hilchenbach_02

Das Camp endete mit zufriedenen Kids am „Homespot“ im Bike- und Skatepark im Mühlenweg in Hilchenbach. Der Verein freut sich auf neue Mitglieder und Newcomer, die im Park mit anpacken. Mehr Informationen zum PUSH e. V. gibt es im Internet unter www.push-ev.de.

2016-07-25_Hilchenbach_Erstes Mountainbike-Camp für Hilchenbacher Youngsters_Foto_Stadt Hilchenbach_03

Fotos: Stadt Hilchenbach

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]