Tagesarchiv: 13. Juli 2016

Gasbrenner löst Brand aus – es hätte schlimmer enden können

(wS/fw/bh) Kreuztal 13.07.2016 Der Versuch, mit einem Gasbrenner Unkraut zu entfernen, endete Mittwochabend im Forstweg in Kreuztal mit einem Brand. Der Hauseigentümer hatte gegen 19 Uhr auf dem Gehweg mit dem Brenner gearbeitet, als ein nahestehender Lebensbaum von den Flammen erfasst wurde und auf ganzer Länge brannte. Dabei griff das Feuer von dem mehrere Meter hohen Gewächs auf den Dachüberstand ...

Weiterlesen »

Historischer Tiergarten wird zum „Zauberwald“

(wS/red) Siegen 13.04.2016 | Am Sonntag, 17. Juli 2016, lädt die Gruppe Ohrenschmaus ab 15.00 Uhr zu einem märchenhaften Rundgang in den Erlebniswald Historischer Tiergarten ein. Die Märchenerzählerinnen lassen die Tour durch den Wald zu einem zauberhaften Naturerlebnis für die ganze Familie werden. Erzählt werden Märchen aus der ganzen Welt, die einen Bezug zum Wald und seinen Bewohnern haben. Eine ...

Weiterlesen »

Schulabgänger organisierten Überraschungsfest für Erzieherinnen

Von der Kita Gläserstraße in die 1. Klasse: (wS/red) Siegen 13.07.2016 | Für 16 Kinder der städtischen Kita Gläserstraße geht es bald in die Schule: Sie besuchen ab Ende August dieses Jahres die erste Klasse. Um sich bei ihren Erzieherinnen für die schöne Kita-Zeit zu bedanken, organisierten sie jetzt gemeinsam mit ihren Eltern eine kleine Überraschungsfeier. Neben zwei Dankes-Liedern, die die ...

Weiterlesen »

Farbschmierereien an Gebäudefassaden und Garagen

(wS/ots) Siegen 13.07.2016 |  Unbekannte besprühten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Siegen in der Laaspher Straße mehrere Gebäudefassaden und Garagen mit Graffiti. Hinweise zu den Schmierfinken nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 4 unter 0271-7099-0 entgegen. Hinweise zu den Schmierfinken nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 4 unter 0271-7099-0 entgegen . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate ...

Weiterlesen »

Senior bei Unfall schwer verletzt

(wS/red) Burbach 13.07.2016 | Am Mittwochmorgen kam ein 76-jähriger Autofahrer in Burbach auf der Carl-Benz-Straße vermutlich aufgrund eines internistischen Notfalls mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei eine Mülltonne, einen Metallpfosten, ein Rolltor sowie drei geparkte PKW. Der 76-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus verbracht. Schadensbilanz: rund 14 000 Euro. . Anzeige/Werbung – ...

Weiterlesen »

Mann von eigenem PKW überrollt

(wS/ots) Hilchenbach 13.07.2016  Ein 63-jähriger Mann wurde am Dienstagnachmittag in Hilchenbach-Müsen von seinem eigenen PKW überrollt. Der Mann hatte seinen SUV in seiner Garage vor einer abschüssigen Garagenzufahrt geparkt bzw. abgestellt. Aus noch unbekannten Gründen rollte der PKW plötzlich zurück. Der 63-Jährige versuchte noch, sein Fahrzeug aufzuhalten, wurde dabei jedoch von diesem überrollt und verletzt. Mit einem Rettungswagen wurde der Hilchenbacher ...

Weiterlesen »

JU vor Ort in Kredenbach: Ochsenweiher in einer schwierigen Situation

(wS/red) Kreuztal 13.07.2016 | Seit Montag, 12.07.2016, ist das Naturfreibad Kredenbach, besser bekannt als Ochsenweiher, wieder für Badegäste geöffnet. Doch die Situation des Freibads ist alles andere als rosig. Die Junge Union Kreuztal besuchte deshalb den Ochsenweiher, um sich vor Ort zu informieren und zu hören, wie die Zukunft des Freibads aussehen könnte. Der Vorsitzende des Sportausschusses, Philipp Krause, berichtete ...

Weiterlesen »

Aktuelle Einsätze der Polizei im Kreis Olpe (13.07.2016)

(wS/ots) Kreis Olpe 13.07.2016 | Aktuelle Einsätze der Polizei des Kreises Olpe… Einbruch in Betriebshof Drolshagen – Unbekannte Täter gelangten in der Nacht auf Mittwoch in den Betriebshof der Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd in Drolshagen-Herpel. Die Einbrecher verschafften sich über ein aufgehebeltes Fenster Zugang zu den Betriebsräumen. Sie drangen zunächst in die Umkleideräume ein und hebelten mehrere Spinde der Mitarbeiter auf. Ob daraus etwas ...

Weiterlesen »

Brennender Baum löst Dachstuhlbrand aus

(wS/ots) Siegen 13.07.2016 | ( Update ) In der Nacht zu Mittwoch kam es in Siegen-Achenbach zu einem Brandgeschehen in der Seelbergstraße, bei dem niemand verletzt wurde, jedoch ein Sachschaden von geschätzten 140 000 Euro entstand. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei waren aus noch ungeklärter Ursache zunächst Holzpaletten sowie ein Baum in Brand geraten. Dieser Brand breitete sich auf den Dachstuhl ...

Weiterlesen »