Hilflose Person mit drei Promille! Mit Haftbefehl gesucht

(wS/ots) Siegen 02.07.2016 | Am Freitagabend gegen 20:30 Uhr wurde der Siegener Polizei durch mehrere Verkehrsteilnehmer ein offensichtlich betrunkener Mann gemeldet, der im Bereich der Innenstadt über die Sandstraße torkelte und bereits gefallen war. Eine Streifenwagenbesatzung traf den Mann schließlich in mehr oder minder hilfloser Lage an. Ein Atemalkoholtest ergab einen Anhaltswert von über drei Promille. Im Rahmen der Identitätsfeststellung fiel den Beamten dann auf, dass der 47-jährige Mann aus Siegen mit Haftbefehl gesucht wurde. Auf die anschließende Festnahme reagierte der Gesuchte aggressiv und versuchte sich dieser mit Widerstand gegen die Vollstreckungsbeamten zu widersetzen – erfolglos. Die nächsten Monate wird er nun in einer Justizvollzugsanstalt verbringen müssen.

Symbolbild: Hercher / wirSiegen.de

Symbolbild: Hercher / wirSiegen.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]