Einbruch in Spielhalle – Polizei fahndet nach Vito mit "Jesus lebt"-Aufkleber

(wS/ots) Kreuztal 12.08.2016 | Zwei bislang unbekannte Einbrecher stiegen am Donnerstagmittag (11.08.), im Tatzeitraum zwischen 12.00 und 12.45 Uhr, in eine Spielhalle in der Kreuztaler Bahnhofstraße ein. Die beiden Täter brachen im Gebäude einen Spielautomaten auf, steckten sich das Bargeld daraus ein und verschwanden im Anschluss in Richtung Hagener Straße, wo sich dann ihre Spur verlor.

Die Täter haben nach ersten polizeilichen Erkenntnissen einen orangefarbenen Mercedes Vito als Fluchtwagen genutzt. An dem Vito soll ein auffälliger Aufkleber mit dem Spruch „Jesus lebt“ angebracht gewesen sein.

Das Kriminalkommissariat Kreuztal ermittelt in dem Fall und nimmt unter der Telefonnummer 02732 909-0 Hinweise entgegen.

Einbrecher aktiv (Foto: Tim Reckmann  / pixelio.de)

Einbrecher aktiv (Foto: Tim Reckmann / pixelio.de)

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]