Fahranfänger überschlägt sich mehrfach mit Pkw

(wS/ots) Bad Laasphe 24.08.2016 | Ein 18-jähriger Fahranfänger befuhr am Dienstagabend gegen 20.30 Uhr mit seinem PKW die L 718 von Sassenhausen in Fahrtrichtung Bad Laasphe. In einem Kurvenbereich kam er infolge überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und rutschte in eine aufsteigende Böschung, wo er sich mehrfach überschlug. Der PKW kam total beschädigt wieder auf den Rädern zum Stehen. Der Fahrer erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen, welche im Krankenhaus Bad Berleburg behandelt wurden. Der PKW wurde abgeschleppt. Die Feuerwehr reinigte die Fahrbahn und entsorgte ausgelaufenes Öl. Der Gesamtschaden beträgt über 4.000 Euro.

Archivfoto: wirSiegen.de

Archivfoto: wirSiegen.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]