Ferienspiele Netphen: "Was der Jäger im Wald so macht"

Hegering Netphen bietet Aktionsnachmittag im Rahmen der Ferienspiele an

(wS/red) Netphen 10.08.2016 | Die Kreisjägerschaft, Hegering Netphen, bietet am Freitag, den 12.08.2016, im Rahmen der Ferienspiele der Stadt Netphen einen Aktionsnachmittag für Kinder von 8 bis 14 Jahren an.

Treffpunkt ist um 14 Uhr der Wanderparkplatz an der Obernautalsperre. Von da aus führt eine Wanderung ca. 6 km durch den Wald. Dabei werden u.a. Trittsiegel von verschiedenen Tieren gesucht und den Teilnehmern die Flora und Fauna der Region näher gebracht. Die Rollende Waldschule der Kreisjägerschaft wird auch seine Tore öffnen, um den Kindern verschiedene heimische Tiere zeigen zu können.

Bei einer leckeren Wildbratwurst und Getränken, sowie den Jagdhornbläsern, wird der Nachmittag dann langsam bis gegen 18 Uhr vor dem Schützenhaus Brauersdorf ausklingen.

Bei der Wanderung werden u.a. Trittsiegel von verschiedenen Tieren gesucht. (Archivbild: Hercher)

Bei der Wanderung werden u.a. Trittsiegel von verschiedenen Tieren gesucht. (Archivbild: Hercher)

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ buttontext=“Play“] .
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]
58 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute