Sommerspaß im Kinder- und Jugendtreff Lindenberg

Zoo-Besuch, Höhlenbesichtigung und Basteln

(wS/red) Siegen 24.08.2016 | Ausflüge und viel Kreativität: Der städtische Kinder- und Jugendtreff Lindenberg hat in den ersten drei Wochen der Sommerferien in Kooperation mit der Lindenbergschule ein abwechslungsreiches Ferienprogramm organisiert.

An den unterschiedlichen Aktionen nahmen rund 100 Kinder teil. So ging es beispielsweise gemeinsam mit einigen Eltern in den Kölner Zoo. Daneben gehörten die Besichtigung der Höhlen in Breitscheid und ein Ausflug ins Buchhellertal bei Burbach zum Programm.

Das Wetter spielte mit: Zum Ferienprogramm des städtischen Kinder- und Jugendtreffs Lindenberg gehörte auch ein Ausflug ins Buchhellertal bei Burbach. (Foto: Stadt Siegen)

Das Wetter spielte mit: Zum Ferienprogramm des städtischen Kinder- und Jugendtreffs Lindenberg gehörte auch ein Ausflug ins Buchhellertal bei Burbach. (Foto: Stadt Siegen)

Bei den Aktionen in den Räumen der Lindenbergschule und des Kinder- und Jugendtreffs stand vor allem die Kreativität im Vordergrund: Hier bastelten die Kinder „Traumfänger“, nähten Kissen und bauten Leinwände, die dann mit Spraydosen oder Abtönfarben bunt gestaltet werden konnten.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]