Unfall! Vollsperrung auf der A45 Richtung Norden aufgehoben

(wS/khh) Wilnsdorf 25.08.2016 | Im morgendlichen Berufsverkehr hat sich auf der A45, zwischen den Anschlussstellen Haiger-Burbach und Wilnsdorf in einem Baustellenbereich ein Verkehrsunfall ereignet.

Nach ersten Angaben wurden drei Personen leicht verletzt. Die Unfallstelle ist mittlerweile geräumt und der Verkehr Richtung Norden kann wieder fließen.

Aktuell, 08:40 Uhr, hat der Rückstau noch eine Länge von etwa 8 Kilometern.

Symbolbild

Symbolbild

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]