Verrückte „Gassenhauer“ mit Motorhaube unterwegs

(wS/mg) Siegen 08.01.2017 | Am Sonntagmittag staunten Spaziergänger nicht schlecht, als sie auf der Lurzenbach in Oberschelden unterwegs waren. Von weiten konnte man Musik und eine Gruppe gut gelaunter Menschen hören.

Beim näheren Herankommen war auch zu erkennen, warum die Jugendlichen so einen Spaß hatten. Sie fuhren mit einer Motorhaube Schlitten – an einem Audi Quattro gebunden ging es ab auf die Piste. Dafür war der Betriebsweg der Lurzenbach bestens geeignet.

Aber auch die Sicherheit spielte trotz dem ganzen Spaß eine Rolle. So durften auf die Haube nur diejenigen, die einen Helm trugen. Ein Verbandskasten lag auch bereit, benötigt wurde dieser allerdings nicht. So ging ein lustiger Tag für die „Gassenhauer“ (so nannte sich die verrückte Truppe) zuende.

whatsapp-image-2017-01-08-at-16-43-07-6

whatsapp-image-2017-01-08-at-16-43-07-2

whatsapp-image-2017-01-08-at-16-43-07-5

whatsapp-image-2017-01-08-at-16-43-07-1

whatsapp-image-2017-01-08-at-16-43-07-4

Fotos: M.Groß /wirSiegen.de