Springlehrgang mit Alois Pollmann-Schweckhorst

(wS/red) Kreuztal 10.04.2017 | Wie in den vergangenen Jahren eröffneten die Springreiter des RV Kindelsberg auf Ihrer Reitanlage „auf dem Hubensgut“ in Kreuztal die Freiluftsaison mit einem Springlehrgang mit dem mehrfachen Nationenpreisreiter Alois Pollmann-Schweckhorst.

18 Teilnehmer konnten viele gute Tipps nicht nur für die anstehenden Parcoursrunden auf den regionalen Turnierplätzen mitnehmen. Wie immer legte APS besonderen Wert auf Sitz und Einwirkung der Reiter und konnte ihnen damit ein sicheres Anreiten der Sprünge und eine positive Unterstützung ihrer Pferde vermitteln.

Kleinere Probleme und Lösungsvorschläge diskutierte APS nebenbei auch noch mit den interessierten Zuschauern, die so ebenfalls gefordert waren und von den langjährigen Erfahrungen des Topreiters profitieren konnten.

Springlehrgang mit Alois Pollmann-Schweckhorst (Foto: Verein)

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier