Ausflug zum Imker: Besuch bei fleißigen Bienen

(wS/red) Siegen 17.05.2017 | Wie kommt der Honig ins Glas? Das erfuhren die Kinder des städtischen Kinder- und Jugendtreffs Westhang jetzt bei einem Imkereibesuch im Rahmen des Projekts „Westhangs Kinder schaffen Lebensräume“.

Bevor es zu den Bienen ging, beantwortete der Siegener Imker Georg Eicher die Fragen der jungen Gäste zur Bienenpflege und erklärte das Handwerkszeug eines Imkers. Mit Schutzanzug schauten sich die Kinder anschließend die Bienenstöcke an und konnten sogar die Königin beobachten. Vorab hatte der Imker ein Rauchgerät angezündet, das die Bienen beruhigt. Abgerundet wurde der Nachmittag mit Leckereien vom „Honigbrunnen“ und einem Rätsel.
Auf den besonderen Ausflug hatten sich die Kinder gut vorbereitet. So hatten sie beispielsweise zuvor in einem Gartenprojekt Blumensamen ausgesät, die bevorzugt von Bienen angeflogen werden.

Fotos: Stadt Siegen

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier