Briefkasten in die Luft gesprengt – Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Kreuztal 30.05.2017 | In der Nacht zu Dienstag – gegen 00.20 Uhr – sprengten Unbekannte einen an der Liesewaldstraße in Kreuztal stehenden Briefkasten der Deutschen Post mittels eines pyrotechnischen Gegenstandes in die Luft. Dabei entsandt ein Sachschaden von rund 500 Euro.

Zeugen konnten zum Zeitpunkt der Explosion die Stimmen von mehreren Jugendlichen im Bereich des Briefkastens sowie einen mit quietschenden Reifen in Richtung Kreuztal wegfahrenden dunklen PKW wahrnehmen.

Archivbild: Kay-Helge Hercher

Weitere Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen nimmt das Kreuztaler Kriminalkommissariat unter 02732-909-0 entgegen.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier