Sattelzug gerät in Straßengraben – L904 gesperrt

(wS/khh) Wilnsdorf-Rudersdorf 04.05.2017 | Am Donnerstagmittag musste die L904 zwischen Rudersdorf und Wilgersdorf voll gesperrt werden.

Laut eigenen Angaben beabsichtigte der 19-jährige Fahrer eines Sattelzuges einem ihm entgegenkommenden Pkw auszuweichen. Hierbei geriet er mit seinem Lkw, kurz hinter dem Ortsausgang von Rudersdorf, auf den unbefestigten Seitenstreifen und fuhr sich fest. Der Lastwagen geriet in Schieflage.

Ein Bergungsunternehmen wurde informiert, um den Sattelzug wieder auf die Fahrbahn zu ziehen.

Fotos: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier