Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

(wS/ots) Bad Berleburg 26.03.2018 | Am Samstagnachmittag befuhr eine Gruppe von drei Kradfahrern die K 42 aus Richtung Wingeshausen kommend in Richtung Jagdhaus. In einem Kurvenbereich kam der an zweiter Position fahrende 27-jährige Motorradfahrer von der Fahrbahn ab, stürzte und rutschte mit seinem Krad durch eine leicht abschüssige Böschung. Das Krad stieß hier gegen zwei, im Abstand von wenigen Metern befindliche, morsche Baumstümpfe, wodurch es völlig zerstört wurde und vor dem zweiten Baumstumpf endgültig zum Stillstand kam. Der 27-Jährige wurde durch den ersten Anprall offensichtlich von seinem Krad katapultiert und blieb anschließend mit schweren Verletzungen in der Böschung liegen. Er wurde durch einen Rettungswagen einer Bad Berleburg Klinik zugeführt, wo er stationär verblieb.

Symbolbild: Hercher

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier