Pech für Ladendiebin – Freude für die Polizei

Von Kriminalkommissar ertappt

(wS/ots) Freudenberg 09.03.2018 | Ausgewiesenes Pech hatte am frühen Donnerstagabend eine 29-jährige Ladendiebin in Freudenberg. Wurde sei doch in einem Discounter „Am Silberstern“ ausgerechnet von einem für die Bearbeitung von Eigentumsdelikten zuständigen Kriminalhauptkommissar der Siegener Kripo, der in dem Geschäft zufällig auch gerade seine Einkäufe tätigte, beim Diebstahl von diversen Lebensmitteln beobachtet bzw. ertappt. Der Beamte rief sodann seine uniformierten Kollegen hinzu, die die Identität der jungen Frau feststellten, sie nach Beweismitteln durchsuchten und eine Strafanzeige gegen sie fertigten.

Da freut sich die Polizei! (Symbolfoto: Tim Reckmann / pixelio.de)

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier